Die Verletztenliste beim VfB Stuttgart wird nach dem Ausfall von Serdar Tasci noch länger.

Der Innenverteidiger wird wegen einer Überlastungsreaktion im linken Fuß bis zum Ende der Hinrunde fehlen und musste auch Bundestrainer Joachim Löw für die Länderspiele gegen Chile und die Elfenbeinküste absagen.

Tasci laboriert an der gleichen Verletzung wie Sami Khedira - ohne Schonung würde ein Ermüdungsbruch drohen. Matthieu Delpierre bekam derweil nach seinem Mittelhandbruch eine Karbonschiene angepasst. Auch sein Einsatz ist unsicher.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel