Der abstiegsbedrohte VfL Bochum bestreitet am 14. November (14.00 Uhr) ein Testspiel gegen den belgischen Erstligisten Sporting Charleroi.

Das Spiel findet im Stadion am Schloss Strünkede in Herne statt. Die Einnahmen des Spiels gehen an den von der Insolvenz bedrohten Gastgeber Westfalia Herne.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel