Michael Meier ist wütend auf den FC Bayern.

Hintergrund: Wie Kon Schramm bestätigte, gab es ein Treffen zwischen Lukas Podolski und Tord Grip, Manager von Manchester City.

"Uli Hoeneß hatte das Treffen ausdrücklich genehmigt", so der Podolski-Manager.

Kölns Manager ist sauer auf die Bayern, weil die den Verhandlungen zugestimmt hatten, obwohl vertraglich festgelegt ist, dass Köln "als erster Klub Verhandlungen aufnehmen kann. Wenn den Bayern ein Angebot aus Manchester vorliegt, besitzt es keine Gültigkeit", so Meier zur "Sport Bild".

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel