Hunderte Fans und auch einige Spieler von Hannover 96 haben sich am Dienstagabend vor der Geschäftsstelle des Bundesligisten versammelt, um Robert Enke zu gedenken.

Kerzen wurden aufgestellt und Blumen niedergelegt, mit Teelichtern wurde eine "96" geformt.

Noch am Sonntag hatte der am Dienstagabend verstorbene Enke wenige hundert Meter entfernt gegen den Hamburger SV sein letztes Spiel absolviert.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel