Uli Hoeneß stellt den Sachverstand von Philipp Lahm in Frage und greift außerdem dessen Berater scharf an.

"Lahm hat in fast allen Punkten unrecht. Die Spielphilosophie, bestimmt der Trainer", erklärte der Bayern Manager.

Hoeneß weiter: "Hinter der Lahms Kritik steckt Roman Grill, sein Berater. Der will seinen Mandanten nur positionieren."

Nüchtern bewertet Hoeneß die Zukunft von Trainer Louis van Gaal. "Wir werden sehen, ob das funktioniert. Wenn sie sich die Beteiligten nicht an die Situation anpassen, dann wird es ein Problem geben."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel