Der DFB und die DFL denken über ein Abschiedsspiel für den verstorbenen Nationaltorwart Robert Enke nach, der sich am Dientag das Leben genommen hatte.

"Es gibt erste Überlegungen, es ist aber bislang keine Entscheidung gefallen. Deshalb gibt es auch noch keine Details zu vermelden", erklärte der DFB zu einer Meldung der "Bild".

Das Blatt berichtete, dass DFB und DFL für Januar oder Februar 2010 ein Abschiedsspiel für Enke planen. Die Begegnung soll in Hannover stattfinden, wo Enke nach einer Trauerfeier am Sonntag beigesetzt wird.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel