Erneut gibt es Schweinegrippe-Alarm in der Bundesliga. Der Kölner Christopher Schorch steht unter Quarantäne.

Schorch soll jetzt fünf bis sechs Tage nicht mit der Mannschaft trainieren.

Auch bei Eintracht Frankfurt gibt es einen Verdachtsfall: Betroffen ist der Nachwuchsspieler Marcus Alvarez. Am Freitag steht ein erneuter Check an, der sich nicht wohl fühlte.

Am Donnerstag war bereits bekannt geworden, dass auch Bayerns Miroslav Klose unter Quarantäne steht. Seine Zwillings-Söhne waren an der Schweinegrippe erkrankt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel