Mit Weltmeister Luca Toni hat der FC Bayern ein Testspiel gegen die U 20 der Niederlande 2:0 für sich entschieden.

Andreas Ottl hatte das Team dabei als Kapitän aufs Feld geführt.

Für die Führung sorgte nach Beginn der zweiten Halbzeit Hamit Altintop per Elfmeter, nachdem Luca Toni im Strafraum gefoult worden war.

Für die Entscheidung sorgte Toni, der sich im Strafraum durchsetzte und zum 2:0 traf.

Als Zaungaste beäugte unter anderem auch Bayern-Manager Uli Hoeneß das Spiel

Trainer van Gaal reagiert nach der Partie zufrieden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel