Der VfL Bochum ist auch im Testspiel gegen Sporting Charleroi nicht zum erhofften Erfolgserlebnis gekommen.

Das Team von Heiko Herrlich verlor vor 600 Zuschauern in Herne mit 1:4 gegen den belgischen Erstligisten. Für den einzigen Treffer der Bochumer sorgte Joel Epalle per Foulelfmeter.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel