Die ständigen Fan-Attacken gegen seine Person haben bei Dietmar Hopp das Fass zum Überlaufen gebracht.

"Die tollen Auftritte der Mannschaft werden getrübt durch Geschmacklosigkeiten, die nicht mehr hingenommen werden dürfen. Bei Aufrufen zu Mord ist das Maß voll", so der Mäzen von 1899 Hoffenheim im "Kicker".

Hopp war z. B. bei der artie gegen Borussia Dortmund von Anhängern der Gäste attackiert worden. Ein Fan hatte ein Transparent mit Hopps Konterfei und einem Fadenkreuz sowie der Aufschrift: "Hasta la vista Hopp" hochgehalten

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel