Rudi Völler will alles daransetzen, um Jungstar Toni Kroos über das Saisonende hinaus an Bayer Leverkusen zu binden. "Wir werden um Toni kämpfen, damit er mindestens noch ein Jahr bei uns dranhängt", sagte der 49 Jahre alte Bayer-Sportchef in der "Sport Bild".

Der Kroos-Leihvertrag des Werksklubs mit Rekordmeister Bayern München endet am 30. Juni 2010.

"Ich habe absolutes Verständnis für Bayern, dass sie ihn zurück wollen. Aber wir versuchen alles", äußerte sich Völler. Kroos habe in Leverkusen die besseren Entwicklungsmöglichkeiten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel