Trainer Louis van Gaal vom FC Bayern bangt vor dem Spiel gegen Leverkusen um seinen Job.

"Ich muss etwas leisten. Denn wenn ich nichts leiste, werde ich entlassen. Wir müssen gewinnen. Der Klub braucht Erfolge - aber der Trainer auch", sagte van Gaal.

Der Niederländer betonte, dass er die Rückendeckung der Bayern-Bosse trotz der Kritik von Manager Hoeneß und Präsident Franz Beckenbauer noch immer spüre.

Er rede jede Woche mit den Bossen und wisse, "was sie meinen, denken und fühlen. Wir sind ehrlich und sachlich. Wir haben dasselbe Ziel."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel