Der VfB Stuttgart kann beim Kellerduell gegen Hertha BSC Berlin wieder auf Nationalstürmer Cacau zurückgreifen. Dagegen muss Trainer Markus Babbel neben Sami Khedira und Serdar Tasci auch Ricardo Osorio ersetzen.

Cacau, der zuletzt wegen eines Muskelfaserrisses in der Hüfte ausgefallen war, sei "wieder topfit", sagte Babbel am Freitag:

"Er hat während seiner Verletzung nichts von seiner Dynamik eingebüßt. Die letzten Trainingseindrücke bei ihm sahen sehr gut aus."

Osorio dagegen sei nach seinem Muskelfaserriss "noch nicht ganz soweit".

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel