Vor dem Spitzenspieler gegen Bayer Leverkusen bangt der FC Bayern um den Einsatz von Arjen Robben.

Der niederländische Nationalspieler laboriert nach wie vor an Knieproblemen und droht gegen den Werks-Klub auszufallen.

"Er wird sicher nicht von Anfang an spielen", sagte Trainer Louis van Gaal über den 25-Jährigen, der zuletzt bei der niederländischen Nationalmannschaft einen Rückschlag hinnehmen musste. Die Tendenz gehe dahin, Robben gar nicht in den 18er-Kader zu nehmen.

"Wir wollen keinen neuen Rückschlag provozieren", erklärte van Gaal.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel