Arjen Robben wird beim FC Bayern München wohl weiter ausfallen.

Einen Tag nach dem 1:1 gegen Bayer Leverkusen fehlte der Fußball-Profi München beim Training und unterzog sich stattdessen bei Vereinsarzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt einer Untersuchung.

Robben laboriert seit mehreren Wochen unter anhaltenden Knieproblemen. Seinen letzten Einsatz hatte er Anfang November beim Heimspiel gegen Schalke (1:1). Ob der Niederländer am Mittwoch gegen Haifa im Kader steht, ist sehr fraglich.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel