Der offiziellen Version zu Folge steht Stürmer Luca Toni dem FC Bayern München im Champions-League-Spiel gegen Maccabi Haifa wegen Leistenproblemen nicht zur Verfügung.

Nach Informationen der "Bild" wurde der Italiener allerdings von Trainer Louis van Gaal für das Spiel suspendiert. Zwischen van Gaal und Toni schwelt schon seit Wochen ein Streit.

Zuletzt hatte Toni dem italienischen Sender "Rai 3" gesagt, dass das Verhältnis zwischen ihm und dem umstrittenen Bayern-Trainer "so gut wie am Ende" sei.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel