In Gedenken an seinen Torhüter Robert Enke trägt Hannover 96 bis zum Saisonende die Rückennummer des Keepers auf dem Trikot.

Wie schon am vergangenen Wochenende im Spiel bei Schalke 04 (0:2) wird auch künftig im Brustbereich der Hemden eine kleine, schwarzumrandete "1" prangen.

Die Deutsche Fußball Liga stimmte einem entsprechenden Antrag der Niedersachsen und dem besonderen Wunsch der Mannschaft zu.

Enke hatte am 10. November Selbstmord begangen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel