Zvonimir Soldo greift durch - der umstrittene Trainer des 1. FC Köln hat seinem derzeit erfolglosen Torjäger Milivoje Novakovic nach dessen Respektlosigkeiten die Kapitänsbinde entzogen.

"Ich habe Milivoje die Chance gegeben, dass er sich nach den Vorkommnissen der letzten Woche bei mir und der Mannschaft entschuldigt. Diese Chance hat er jedoch nicht genutzt", sagte Soldo zur Begründung.

Neuer Kapitän ist Novakovics bisheriger Stellvertreter Petit.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel