Der italienische Weltmeister wird am Sonntag gegen Hannover 96 überraschend im Kader stehen. Dies teilte der FC Bayern München auf seiner Vereinsseite mit.

Luca Toni wurde zuletzt in der Champions-League gegen Maccabi Haifa von Louis van Gaal auf der Tribüne versetzt, weil Toni öffentlich Kritik äußerte.

Dagegen wird Christian Lell gegen Hannover nicht zur Verfügung stehen, er meldete sich nach dem Abschlusstraining ab.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel