Schalke 04 hat den Sprung an die Tabellenspitze der Bundesliga verpasst.

Die Mannschaft von Trainer Felix Magath unterlag bei Borussia Mönchengladbach nach zuvor sieben Spielen ohne Niederlage mit 0:1 (0:1) und bleibt mit 25 Punkten Dritter hinter dem Führungsduo Werder Bremen und Bayer Leverkusen (beide 27). Leverkusen spielt erst am Sonntag gegen den VfB Stuttgart.

Zugleich war es die erste Auswärtsniederlage der Königsblauen seit mehr als einem halben Jahr.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel