Bayer Leverkusen marschiert in der Bundesliga mit großen Schritten in Richtung Herbstmeisterschaft.

Die Elf von Trainer Jupp Heynckes besiegte nach einer Gala-Vorstellung und einem Hattrick von Stefan Kießling den VfB Stuttgart mit 4:0 (2:0) und baute den Vorsprung auf drei Punkte aus. Eren Derdiyok machte den achten Saisonerfolg perfekt.

Zugleich blieb Bayer auch im 14. Saisonspiel ohne Niederlage. Der VfB findet sich dagegen mit nur elf Punkten auf dem vorletzten Platz wieder. Der Druck auf Trainer Markus Babbel wird immer größer.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel