Borussia Dortmunds Trainer Jürgen Klopp plagen vor dem Spiel am Samstag gegen den VfB Stuttgart große Personalsorgen.

Der Einsatz von Innenverteidiger Robert Kovac ist ebenso fraglich wie das Mitwirken von Jakub Blaszczykowski. Offen ist auch, ob Stürmer Nelson Valdez rechtzeitig fit wird.

Verzichten muss Klopp definitiv auf die Verletzten Mats Hummels, Patrick Owomoyela, Mohamed Zidan und Dede.

Zurück im Kader ist Antonio Rukavina, der seine Adduktorenprobleme überwunden hat.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel