Der ehemalige Bundesliga-Torschützenkönig Ailton läuft künftig für den Sechstligisten KFC Uerdingen auf.

Die Verpflichtung des 36-Jährigen werde am Mittwoch auf einer Pressekonferenz bekannt gegeben, teilte der Verein mit.

Der "Kugelblitz" bestritt insgesamt 219 Bundesligaspiele (106 Tore) für Werder Bremen, Schalke 04, den HSV und MSV Duisburg.

Zuletzt stand er bei Chongqing Lifan in China unter Vertrag und ist seit dem 1. November ohne Verein.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel