Eintracht Frankfurt muss das Kellerduell gegen Arminia Bielefeld ohne Mittelfeldspieler Alexander Meier bestreiten.

Der 25-Jährige brach das Training wegen Schmerzen oberhalb des Knies ab und wird laut Trainer Friedhelm Funkel gegen die Arminia nicht auflaufen können.

Dagegen besteht bei Rechtsverteidiger Patrich Ochs, der sich bei der 1:2-Pokalniederlage nach Verlängerung gegen Zweitligist Hansa Rostock eine Beckenkamm-Prellung zugezogen hatte, wieder Hoffnung auf einen Einsatz.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel