Der Hamburger SV will am Rande des Heimspiels gegen 1899 Hoffenheim unter dem Motto "Act now - Klimaschutz jetzt" ein Zeichen für den Klimaschutz setzen.

Aus diesem Anlass wird auch Umweltminister Norbert Röttgen (CDU) im Stadion zu Gast sein.

"Klimaschutz geht jeden an, und der HSV kann durch die öffentliche Beachtung eine Vorreiterrolle einnehmen und daran appellieren, dass wir alle Verantwortung tragen", sagte Katja Kraus, Marketingvorstand des HSV.

Auch die Mannschaft steht hinter dem Engagement des Vereins.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel