Patrick Ebert steht bei Hertha BSC nach überstandener Grippe vor einer Rückkehr in die Mannschaft.

Der U21-Europameister sei so weit, dass er bei Schalke 04 in der Startelf des Tabellen-Letzten stehen könnte, erklärte Trainer Friedhelm Funkel.

Ebert gehörte beim 1:0-Sieg im Europa-League-Auswärtsspiel gegen FK Ventspils zwar zum Kader, kam aber nicht zum Einsatz.

Kapitän Arne Friedrich dagegen fällt gegen Schalke verletzt aus.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel