Bayern München hat dank Holger Badstuber vier Tage vor dem entscheidenden Gruppenspiel in der Champions League bei Juventus Turin seinen Aufwärtstrend fortgesetzt.

Dem Rekordmeister gelang gegen seinen Lieblings-Heimspielgegner Borussia Mönchengladbach ein glanzloses 2:1 und damit der dritte Pflichtspielsieg in Folge.

Damit rückte das Team von Trainer Louis van Gaal zumindest für 24 Stunden auf den dritten Tabellenplatz vor und verkürzte den Abstand auf Spitzenreiter Bayer Leverkusen auf drei Punkte.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel