Hannover 96 versetzte dem FC Bayern München einen weiteren Rückschlag. Szabolcs Huszti erzielte beim 1:0 für die "Roten" den Treffer des Tages.

Werder Bremen lag gegen Hoffenheim bereits 4:1 vorn, doch der Aufsteiger gab nicht auf und glich zum 4:4 aus. Nach dem Feldverweis von Per Mertesacker gewannen Werder in Unterzahl noch 5:4.

Neuer Tabellenführer ist der Hamburger SV, der Mönchengladbach 1:0 besiegte.

Energie Cottbus feierte mit einem 1:0 bei Hertha BSC den ersten Saisonsieg.

Weiter: Bochum - Leverkusen 2:3Dortmund - Stuttgart 3:0

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel