Bayern-Sportdirektor Christian Nerlinger hat Torwart und Elfmeter-Spezialist Jörg Butt nach dem Triumph von Turin einen neuen Vertrag in Aussicht gestellt.

"Er ist eine herausragende Persönlichkeit. Leistung wird beim FC Bayern immer honoriert - und Jörg bringt hervorragende Leistungen", sagte Nerlinger nach dem 4:1 (1:1) der Münchner in der Champions League bei Juventus Turin.

Der Kontrakt des 35 Jahre alten Butt läuft im Juni 2010 aus.

"Ich kann mir gut vorstellen, über den Sommer hinaus zu bleiben", meinte Butt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel