Bayer Leverkusen muss zum Auftakt des 16. Spieltages bei Hertha BSC Berlin auf Manuel Friedrich verzichten.

Friedrich wird wegen Wadenprobleme fehlen.

"Er muss das jetzt auskurieren. Es macht keinen Sinn, wenn ein Spieler nur Lauftraining absolvieren kann", sagte Leverkusens Trainer Jupp Heynckes, der selbst für das letzte Spiel vor der Winterpause gegen Borussia Mönchengladbach keine Prognose über ein Friedrich-Comeback abgeben wollte.

"Ich kenne diese Verletzungen aus meiner Zeit. Die können hartnäckig sein", sagte Heynckes.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel