Peter Hofmann ist als erster Vorsitzender des TSG 1899 Hoffenheim einstimmig wiedergewählt worden.

Zudem rückt Frank Engelhardt als dritter Vorsitzender in den Vereinsvorstand. Auf der Jahreshauptversammlung mit rund 250 Mitgliedern in der Hoffenheimer Gemeindehalle wurde zudem Ernst Tanner, Leiter des Nachwuchs-Leistungszentrums, zum neuen Abteilungsleiter Fußball gewählt und löst in dieser Funktion Hofmann ab, der das Amt kommissarisch bekleidet hatte.

Die Position des zweiten Vorstands Kristian Baumgärtner stand nicht zur Wiederwahl.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel