Bundesligist FSV Mainz 05 kann in seinem letzten Hinrundenspiel am Freitag bei Schalke 04 wieder auf Offensivkraft Chadli Amri zurückgreifen.

Der zuletzt wegen einer Gelb-Rot-Sperre fehlende 25-Jährige hat seine Bänderverletzung in der Schulter auskuriert. Dagegen steht hinter dem Einsatz von Kapitän und Mittelfeldspieler Tim Hoogland ein Fragezeichen.

Der ehemalige Schalker konnte am Mittwoch wegen eines grippalen Infektes nicht trainieren.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel