Der Druck auf den Wolfsburg-Trainer wächst. Wie der "Kicker" berichtet, ist der VfL Wolfsburg bereits auf der Suche nach einem Nachfolger für den Posten des Sportchefs.

Bisher übt Armin Veh, wie auch sein Vorgänger Felix Magath, das Amt des Trainers, Sportdirektors und Geschäftsführers in Personalunion aus.

Doch nach den unbefriedigenden Leistungen der vergangenen Wochen wird die Kritik an Veh lauter. Bei weiteren Misserfolgen droht dem Trainer die Entlassung.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel