Mittelfeldstar Franck Ribery hat Bedingungen für eine Verlängerung seines 2011 auslaufenden Vertrages bei Bayern München gestellt.

Der französische Nationalspieler fordert laut "Bild"-Zeitung weitere Verstärkungen, damit das Team um den Champions-League-Titel mitspielen kann. Grundsätzlich könne es sich Ribery aber durchaus vorstellen, zu verlängern.

Entscheidende Faktoren für seinen Verbleib seien Präsident Hoeneß und Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge. Trainer Louis van Gaal spiele "nicht die entscheidende Rolle".

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel