Trotz der Niederlage des HSV bei Hapoel Tel Aviv hat Deutschland in der Fünf-Jahres-Wertung der UEFA auf Italien Boden gutgemacht.

Die Italiener haben in dieser Saison 12,285 Punkte geholt, die Bundesliga 12,250. Für die Ko.-Runden kommt der Bundesliga zugute, dass sie noch alle sechs Starter in den beiden Europapokalen im Rennen hat, die Italiener aber nur noch fünf von sieben.

Der Kampf um den dritten Platz ist deshalb so wichtig, weil nur die ersten Drei der Fünf-Jahres-Wertung drei Feststarter in der Champions League stellen dürfen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel