Der FC Bayern wird zum Hinrunden-Ausklang gegen Schlusslicht Hertha BSC Berlin aller Voraussicht nach auf Superstar Franck Ribery verzichten.

"Ich kann es jetzt noch nicht entscheiden", sagte Bayern-Trainer Louis van Gaal mit Blick auf das nachmittägliche Abschlusstraining, "aber es sieht nicht gut aus."

Ribery war erst nach zweieinhalbmonatiger Pause wegen einer Knieverletzung bei den Münchnern ins Mannschaftstraining zurückgekehrt.

Das Training am Mittwoch musste Ribery zuletzt jedoch ebenso abbrechen wie die Einheit am Donnerstag.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel