Zwei Wochen vor dem offiziellen Amtsantritt wurde Klaus Filbry von Werder Bremen als neuer Geschäfstführer vorgestellt.

Der 42-Jährige wird ab Januar 2010 für Marketing und Management sowie Finanzen bei den Bremer verantwortlich sein. Filbry wird damit Nachfolger von Manfred Müller, der nach jahrelanger Tätigkeit aus dem Vorstand ausscheidet.

Der 65-Jährige Müller erhält bis zum Abschluss der Umbauarbeiten im Weserstadion einen Beratervertrag bis 2011.

Filbry war 15 Jahre lang in wechselnden Bereichen bei einem Sportartikelkonzern tätig.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel