Schalke 04 hat durch einen knappen 1:0-Erfolg gegen den FSV Mainz 05 die Chance auf Herbstmeisterschaft gewahrt.

Jefferson Farfan sorgte schon in der 12. Minute für das Tor des Tages. Der Kolumbianer lupfte den Ball nach Steilpass von Lewis Holtby über 05-Keeper Heinz Müller hinweg in den Kasten.

Durch den Dreier schoben sich die Königsblauen zumindest vorübergehend an die Tabellenspitze.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel