Bayer Leverkusen hat sich mit dem 3:2-Sieg gegen Borussia Mönchengladbach den inoffiziellen Titel des Herbstmeisters der Bundesliga gesichert.

Statistisch gesehen hat das Team von Trainer Jupp Heynckes damit eine gute Chance auf den Meistertitel im Mai: In 31 von bislang 46 Fällen stimmte das Orakel, wonach das punktbeste Team nach der Hinrunde auch am Ende oben stand.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel