Fünf Deutschland-Legionäre stehen im Aufgebot der ungarischen Nationalmannschaft für die WM-Qualifikationsspiele gegen Albanien am 11. Oktober und auf Malta am 15. Oktober.

Der niederländische Trainer Erwin Koeman nominierte die Szabolcs Huszti (Hannover 96), Tamas Hajnal (Borussia Dortmund), Pal Dardai (Hertha BSC Berlin) und Zsolt Löw (1899 Hoffenheim).

Zudem steht Sandor Torghelle vom Zweitligisten FC Augsburg im Kader der Magyaren.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel