Jürgen Klinsmann hat sich erneut vor seinen Kapitän Mark van Bommel gestellt und eine Absetzung des Niederländers entschieden abgelehnt.

"Mark bleibt weiterhin Kapitän beim FC Bayern, weil er ein super Spieler und sehr kommunikativ ist. Daher steht das überhaupt nicht zur Diskussion", so der Bayern-Trainer am Montag

Mit Blick auf die Spekulationen, wonach der Elf des Rekordmeisters eine klare Hierarchie fehle, erklärte Klinsmann: "Die Mannschaft befindet sich in einer Phase der Neudefinition."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel