Faryd Mondragon bleibt dem 1. FC Köln erhalten. Klub-Boss Wolfgang Overath bestätigte gegenüber dem "Express", dass der 38-jährige Kolumbianer seinen Vertrag bei den Geißböcken bis zum Jahr 2011 verlängert hat.

"Es war für uns keine Frage, dass wir mit ihm verlängern", erklärte die FC-Legende:

"Mondy spielt eine super Saison. Es ist ein Glück für den FC, dass er ein weiteres Jahr dranhängt." Mondragon war im Jahr 2007 von Galatasaray Istanbul an den Rhein gewechselt und ist seitdem ein sicherer Rückhalt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel