Bayern Münchens Stürmer Luca Toni steht in der Winterpause offenbar vor einem Wechsel zum AS Rom. Wie die "Gazzetta dello Sport" vermeldete, hat sich der 32-Jährige mit dem dreimaligen Meister über einen Wechsel in die Serie A geeinigt.

Der AS Rom soll bereit sein, Tonis ausstehendes Gehalt bis zum Saisonende in Höhe von rund drei Millionen Euro netto zu zahlen. Zudem soll der Weltmeister einen Vertrag bis zum 30. Juni 2012 erhalten.

Bayern München hatte jüngst die Bereitschaft erklärt, Luca Toni kostenlos abzugeben.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel