Nürnbergs neuer Trainer Dieter Hecking plant, den Kader des FCN im Winter aufzurüsten.

"Wir denken natürlich darüber nach, ob wir noch auf der ein oder anderen Position etwas machen", verrät der Nachfolger von Michael Oenning im Interview mit Sport1.de.

Die Mission Klassenerhalt beim Tabellenvorletzten schätzt er als machbar, aber schwer ein: "Eine Garantie kann ich nicht geben. Es wäre vermessen, wenn ich sagen würde, dass jetzt alles toll ist, weil der Hecking da ist", so der 45-Jährige.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel