Der Abschied von Luca Toni vom FC Bayern wird immer konkreter.

Der Stürmerstar bestätigte erstmals Verhandlungen mit dem AS Rom. "Es ist noch nicht fix, aber ich will zum AS Rom wechseln und ich werde es schaffen", sagte Toni der "Gazzetta dello Sport".

Anfang Januar soll der Wechsel erfolgen. Die Roma ist anscheinend bereit, Toni bis zum Saisonende ein Nettogehalt von 1,8 Millionen Euro zu zahlen. Dies sind circa 600.000 Euro weniger, als er bei den Bayern kassiert hätte. Der 32-Jährige soll einen Vertrag bis 2012 erhalten.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel