Luca Toni wird im neuen Jahr womöglich für den FC Chelsea auf Torejagd gehen.

Der Londoner Club von Nationalmannschafts-Kapitän Michael Ballack ist laut "The Sun" offenbar an einer Verpflichtung des 32-jährigen italienischen Stürmers vom FC Bayern interessiert.

Der Weltmeister von 2006 soll für Top-Torjäger Didier Drogba einspringen, der im Januar mit der Nationalmannschaft der Elfenbeinküste beim Afrika-Cup beschäftigt ist.

Der Bayern-Angreifer ist auch als Neuzugang beim italienischen Erstligaclub AS Rom im Gespräch.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel