Nationalspieler Tobias Weis von 1899 Hoffenheim wird weiter vom Verletzungspech verfolgt.

Der 24 Jahre alte Mittelfeldspieler musste sich einer erneuten Operation am rechten Knie unterziehen, bei der entzündetes Narbengewebe entfernt wurde.

Weis wird Trainer Ralf Rangnick frühestens im Februar wieder zur Verfügung stehen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel