600 Fans, drei Rückkehrer und nur ein Abwesender:

Trainer Michael Frontzeck konnte nach einer kurzen Winterpause am Montag zum Auftakt der Vorbereitung auf die Rückrunde Filip Daems, Paul Stalteri und Christian Dorda im Training von Borussia Mönchengladbach begrüßen.

Lediglich Michael Bradley erhielt wegen der Belastungen im Sommer vom Coach ein paar Tage mehr Urlaub, wird am Neujahrstag aus den USA zurückkehren und dann am Samstag mit der Mannschaft in das Trainingslager ins spanische La Cala de Mijas (2. bis 8. Januar) reisen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel