Der VfB Stuttgart muss sich zur kommenden Saison wohl einen neuen Trikotsponsor suchen. Laut "Stuttgarter Zeitung" wird der bisherige Hauptsponsor "EnBW" seinen im Juni 2010 auslaufenden Vertrag nicht verlängern.

"EnBW" soll dem VfB dann nur noch als Geldgeber erhalten bleiben und nur noch rund drei statt den bisher sieben Millionen Euro pro Saison zahlen.

Eine Bestätigung des Unternehmen gibt es bisher nicht. "Wir sind natürlich mit unseren Partnern im Gespräch, aber das machen wir intern", sagte Sprecher Ulrich Schröder der "dpa".

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel