Tainer Jupp Heynckes von Bayer Leverksuen darf sich Hoffnungen machen, Simon Rolfes bald wieder einsetzen zu können.

"Am 8. Januar möchte ich im Test gegen Twente Enschede erstmals wieder spielen", sagte der Mittelfeldspieler im "Express". Nach einer Knieoperation im Oktober stand er dem "Herbstmeister" bisher nicht mehr zur Verfügung.

"Wir werden an Qualität und an Alternativen dazugewinnen", erklärte Rolfes mit Blick auf die Rückrunde.

Der Tabellenführer trifft am 16. Januar auf den FSV Mainz 05.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel